Proof of Concept in der Softwareentwicklung

In der Softwareentwicklung ist ein Proof of Concept (PoC) ein durchaus wichtiger Bestandteil zu Beginn eines jeden Projektes. Er dient als Nachweis über Entscheidungswege und schafft die Grundlage zur Konzeptbestätigung und Realisierung einer Idee. 

Oftmals verbindet man mit dem PoC die Entwicklung eines Prototyps, in dem alle Funktionalitäten der Konzeption nach instruiert werden. Vorteil dessen ist eine bessere Kommunikation im Projektteam, da über handfeste Umsetzungen gesprochen werden kann. 

Ein PoC dient auch zur Risikominimierung für Entscheidungsgrundlagen und liefert eine gute Einsicht in die Budgetübersicht. Eine Überprüfung der entwickelten Anwendungen wird durch festgehaltene Auflistungen vereinfacht und kann jederzeit aufgezeigt und verglichen werden.

Erarbeitung eines PoC

Mir geht ein Licht auf

Unternehmen nutzen den PoC-Prozess, um mit einer ausgearbeiteten Gewissheit die nächsten Schritte anzugehen. Ein solcher Plan kann aufweisen, wie eine vorgeschlagene Entwicklung die strategischen Ziele eines Projektes unterstützen kann. 

Ein PoC sollte folgende Punkte beinhalten:

  • Klar definierte Beurteilungskriterien für den Erfolg eines Projektes
  • Wie wird der PoC durchgeführt? Dokumentation der jeweiligen Schritte
  • Bewertungskomponenten der umzusetzenden Punkte
  • Ist der PoC erfolgreich gewesen? Wie geht es im Anschluss weiter?

Durch den PoC sollte definiert und sichergestellt werden, dass Entwicklungsarbeiten so fehlerfrei wie möglich an die Kunden geliefert werden können.

Fazit Proof of Concept (PoC)

Für die Erstellung eines PoC gibt es keine Standardlösung oder generelle Vorgabe, er wird den Anforderungen nach über Analysen frei definiert. Er  demonstriert die Theorie von geplanten Prozessen, welche ermittelt, ob die Umsetzung einer anfangs undefinierbaren Anforderung in der Realität realisierbar ist. Punkte die den Erfolg beeinträchtigen können, werden mit diesem Konzept früh identifiziert und können dementsprechend gehandelt werden.

Durch das PoC wird der Vorteil der geplanten Entwicklungsmaßnahme unterstrichen und zugleich die Zielsetzung für das jeweilige Unternehmen bestätigt. Somit ist die Erstellung eines PoC ein wertvoller Bestandteil zur Sicherstellung von neuen Ideen.

Onveda ist ein erfolgreiches Softwarehaus und bietet mit seiner Expertise die Voraussetzung einer perfektionierten Entwicklung. Durch unsere langjährigen Erfahrungen bringen wir Ideen nach spezifischen Analysen auf den Punkt und führen deren Vor- und Nachteile für eine erfolgreiche Umsetzung auf. Haben Sie neue Ideen und sind sich mit der Umsetzung nicht ganz sicher? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne und bringen Ihr Vorhaben gemeinsam mit Ihnen an die Spitze.

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING