Künstliche Intelligenz im Marketing

In Zeiten der fortschreitenden digitalen Transformation sind Big Data und künstliche Intelligenz mitunter die wichtigsten Treiber. Diese neuen Technologien entwickeln sich schnell und eröffnen stetig weitere Anwendungsbereiche. Künstliche Intelligenz wirkt sich nachhaltig auf die Arbeit, die Kommunikation, den Vertrieb und auch das Marketing aus. Somit steigt die Relevanz der Nutzung dieser Technologien und trägt zum Erfolg eines Unternehmens bei.

Was ist künstliche Intelligenz?

Das Ziel einer künstlichen Intelligenz (KI) ist, menschliche Fähigkeiten und Entscheidungsstrukturen bestmöglich zu adaptieren und Ihnen somit die Arbeit zu erleichtern. 

Künstliche Intelligenz beschreibt eine Technologie, die umfangreiche Daten auswertet. Mithilfe der Daten kann die KI Muster erkennen, eigenständig Entscheidungen treffen und reagieren. Ermöglicht wird dieser Vorgang durch maschinelles Lernen. Beispiele für KI sind u.a. Google Assistant oder Siri.

Dabei wird zwischen Machine Learning, Deep Learning und Natural Language Processing (NLP) unterschieden. Beim Machine Learning werden Daten analysiert, um daraus Regel- oder Gesetzmäßigkeiten ableiten zu können, daraus können Schlussfolgerungen und Aktionen abgeleitet werden. So können in Echtzeit Empfehlungen abgegeben werden, beispielsweise welches Produkt ein Kunde auf Basis seines Suchverlaufes interessieren könnte. Beim maschinellen Lernen wird zudem zwischen überwachtem, unüberwachtem und selbstverstärkendem Lernen unterschieden.

Deep Learning hingegen nutzt hierarchische Strukturen und künstliche neuronale Netze, um große oder komplexe Datensätze analysieren zu können. Allerdings ist der Output für Menschen kaum nachvollziehbar.

NLP versucht die natürliche Sprache mithilfe von Algorithmen zu verarbeiten. Dabei wird versucht, auf Basis von Worten Muster zu erkennen.

Wie wird KI im Marketing eingesetzt?

Im Bereich Marketing erlaubt die KI die Sammlung, Verarbeitung und Auswertung von Daten in Echtzeit. Künstliche Intelligenzen werden dabei sowohl zur Datenanalyse als auch zur Kundenkommunikation eingesetzt.

Datenanalyse und Datenmanagement in Echtzeit, automatische Datenverarbeitung

Die KI übernimmt die Sammlung und Auswertung der Daten für Sie. Somit können große Datenmengen oder komplexe Daten aus verschiedenen Quellen zeitgleich ausgewertet werden. Die ausgewerteten Daten werden in Handlungsempfehlungen umgewandelt und können so bei der Entscheidungsfindung helfen. Auf Basis der ausgewerteten Daten kann die KI zudem eigenständig personalisierte Nachrichten an Kunden versenden.

Verkaufsprognosen und das minimieren von Risiken

Die KI kann Prognosen über einzelne Kunden oder ganze Kampagnen treffen. Beispielsweise die Budgetplanung oder die Planung von Marketingkampagnen werden so vereinfacht. Durch den Einsatz einer KI erfolgt eine Auswertung des individuellen Nutzerverhaltens. Somit kann eine Prognose über den Erfolg einer Kampagne aufgestellt und die einzelnen Maßnahmen bewertet werden. Zugleich kann eine Analyse des Marktes, der Zielgruppen sowie der Konkurrenz erfolgen.


Kundenbedürfnisse verstehen und Prognosen über das Verhalten aufstellen


Durch den Einsatz einer KI kann das Verständnis der Kunden und ihrer Bedürfnisse erhöht werden. Die KI ist in der Lage, Käufer-Personas zu ermitteln und Kunden zu segmentieren. So wertet die KI die Daten aus und kann automatisch Produktempfehlungen abgeben oder ermöglicht die Personalisierung von Inhalten. Auch durch das Vorhersagen des Kundenverhaltens kann das Verhältnis zum Kunden verbessert werden.
Über Nutzeranalysen können zudem Prognosen über das Verhalten eines Kunden getätigt und so auf Basis des Kaufverhaltens Handlungsempfehlungen vorgeschlagen werden. Ebenso könnte die KI Content-Vorschläge generieren und automatisch an Kunden übermitteln.


Echtzeit-Kommunikation mit Chatbots


Chatbots dienen einerseits dem automatisierten Kundenservice, können aber auch zur Datengewinnung genutzt werden. Ein großer Vorteil der Chatbots ist die engere Kundenbindung durch einen rund um die Uhr verfügbaren Ansprechpartner. Gleichzeitig können Bots aber auch beispielsweise nach Erfahrungen fragen und somit Daten gewinnen.
Kampagnen optimieren
Mithilfe der KI lassen sich Anzeigen und Landingpages in Echtzeit personalisieren und sogar optimieren. Außerdem können so Anomalien in Kampagnen erfasst und anhand von festgelegten Key-Performance-Indicator (KPI) bewertet werden.

Herausforderungen

Die künstliche Intelligenz ist eine Technologie, die noch ganz am Anfang steht. Daher ist die Nutzung auch mit einigen Herausforderungen verbunden.

Zum Einen kommen ethische Fragen und Fragen der Sicherheit auf. Sind die Daten und die Privatsphäre der Kunden ausreichend geschützt? Oder zählt KI schon als Eingriff in den Lebensbereich der Menschen?

Zudem werden viele Branchen durch die disruptive Technologie beeinflusst. So kann künstliche Intelligenz selbst Content generieren, indem sie Bilder erzeugt oder Texte schreibt. Und auch der Beruf des Data Analysten kann von einer KI ausgeführt werden.

Eine weitere Herausforderung ist die Nutzung von Sprachassistenten wie Google Assistant, Siri, Alexa und Co. Damit die eigenen Produkte in der Sprachsuche sichtbar sind und bleiben, ist eine permanente Optimierung dieser Assistenten notwendig.

Wie sieht die Zukunft aus?

Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Technologie noch nicht bei einer komplett selbstständig agierenden KI angekommen, welche autonom handeln kann. Doch schon heute kann die KI im Marketing dabei helfen, Kunden besser zu verstehen und die Kommunikation zu personalisieren oder aber die Arbeitsprozesse rund um das große Thema Daten zu vereinfachen und zu automatisieren. Und die Präzision sowie die möglichen Einsatzfelder der KI werden in den nächsten Jahren weiter wachsen.

Entscheidend ist vor allem der richtige Einsatz der Technologie. Wer sich rechtzeitig mit KI auseinandersetzt, sichert sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz. Denn die Disruption durch die neue Technologie wird zahlreiche Branchen betreffen.

Sie wissen nicht, was Sie erwartet und können nicht richtig einschätzen, wie Sie mit der neuen Technologie umgehen sollen? Welchen Vorteil Sie daraus ziehen können? 

Gerne beraten wir Sie und erstellen mit Ihnen gemeinsam eine Marketingstrategie, welche Ihren Kunden ein optimales Gleichgewicht zwischen persönlicher Interaktion und Automatisierung bietet. Gehen auch Sie mit der Zeit und lassen Sie sich Arbeit durch den gezielten Einsatz von KI abnehmen.

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING